Informationen für Autoren


Bitte haben Sie Verständnis, dass wir auf dem Postweg eingereichte Manuskripte nicht verarbeiten und auch nicht an den Absender zurücksenden können!

Bitte senden Sie uns keine Manuskripte per Post!!!

Wenn Sie uns gern Ihr Manuskript zur Publikation vorstellen möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen auf dieser Website: 


Wie reiche ich ein Manuskript ein?

Der AAVAA Verlag veröffentlicht Romane in gedruckter Form und als eBook sowie auch Kurzgeschichten (ausschließlich als eBook). Einen Roman zu schreiben, ist ein schwieriger und langwieriger Prozess. Neben einem mitreißenden Schreibstil muss auch eine logische und spannende Handlung entwickelt werden. Danach ist man als Autor oftmals erschöpft. Dennoch möchten wir Sie bitten, sich vor der Manuskripteinreichung etwas Zeit zu nehmen, die folgenden Punkte sorgfältig durchzulesen.

Weitere Informationen rund um das Thema Buchveröffentlichung beim AAVAA Verlag finden auch im öffentlichen Bereich des verlagseigenen Autorenforums AAVAA INSIGHT.


      • Bitte reichen Sie nur Manuskripte ein, die eine geringe Fehlerquote aufweisen. Zumindest eine Prüfung durch den Autoren selbst sollte ein Manuskript erfahren haben. Hierfür können Sie unsere „Hilfestellungen zur Manuskriptüberarbeitung“ nutzen. Bitte haben Sie Verständnis, dass stark fehlerbehaftete Manuskripte nach auszugsweiser Prüfung eventuell ohne weitere Bearbeitung abgelehnt werden. Ein vollständiges Lektorat können wir nicht leisten.
      • Laden Sie sich unsere Hilfestellungen zur Manuskriptoptimierung im PDF-Format herunter:
      • Schreiben Sie ein Exposé, in dem Sie die Handlung Ihres Romans bzw. Ihrer Kurzgeschichte zusammenfassen. Dieses Exposé sollte im Idealfall nicht mehr als drei Normseiten umfassen.
        • Fügen Sie Ihrem Manuskript ein Autorenprofil bei, in dem Sie etwas über sich erzählen. Bitte schreiben Sie keinen tabellarischen Lebenslauf. Formulieren Sie einen Text über sich, wie er als Profil veröffentlicht werden könnte.
        • Schreiben Sie einen Klappentextentwurf (max. 800 Zeichen inkl. Leerzeichen) für Ihr Buch. Dieser sollte dem Leser schnell einen Einstieg in die Handlung des Buches ermöglichen und ihn neugierig machen.
      • Bitte reichen Sie Ihr Exposé und das vollständige Manuskript in 2 separaten Dokumenten hier ein: Manuskripteinreichung

Formatierung:
Bitte senden Sie uns Ihre Daten (Exposé und das Manuskript) ausschließlich im .doc-, .docx- oder .rtf-Format. Beide Dokumente sollten in einer Version ohne Bilder, Illustrationen und Formatierung sein. Gestaltete Versionen können später nachgereicht werden, wenn das Manuskript vom Verlag angenommen wird.


Wir werden Ihr Manuskript sorgfältig prüfen. Da wir sehr viele Manuskripte erhalten, möchten wir Sie hierbei um etwas Geduld bitten.