Wigelbeyer, Helmut

Helmut Wigelbeyer trat nach Erlernen eines Handwerkberufes im väterlichen Betrieb in den Dienst der Gendarmerie, wo er am Aufbau des österreichischen Bundheeres beteiligt war und später von diesem, als einer der ersten Unteroffiziere übernommen wurde. Später wechselte er in die Privatwirtschaft. Er meldete mehrere Patente an und erhielt internationale Auszeichnungen für die von ihm entwickelten Erfindungen. Er lebt mit seiner Gattin Martha in Wien und hat vier Kinder und 9 Enkelkinder.