Weiland, Janco

Janco Weiland wurde am 29.6.1980 unter dem Namen Nico Weiß in Hagen geboren. Er lebt mit seinen beiden Kindern und seiner Frau im beschaulichen Sauerland. Seine Kinder und seine Heimat haben ihn zu seinem Pseudonym inspiriert, welches sich aus den Vornamen seiner Söhne, seinem Nachnamen und dem Namen seiner Heimat zusammensetzt. Ende 2010 brachte er seinen ersten Fantasy-Roman „Luzifers Blut“ über den Print-On-Demand-Anbieter BOD in den Handel. Anfang 2011 brachte er seine Dämonenjäger-Trilogie „Dämonentango“ heraus. Es folgten die Romane „Stadt der Toten“ und „Zornige Seelen“.

www.andereweltenlesen.jimdo.com