Roost, Ines

Ines Roost wurde 1975 in Köthen geboren. Gedichte und kleine Geschichten schreibt sie schon fast ihr gesamtes Leben lang. Einige Werke sind inzwischen in Anthologien vertreten. Ihr Erstlingsroman „Philipps Erinnerung“ erschien im Jahr 2003. Das vorliegende Werk „Lass uns von vorn beginnen“ lag mehrere Jahre in einer Schublade.

Ines Roost ist zweifache Mutter und Großmutter eines kleinen Jungen. Sie ist in der Altenpflege als Leiterin eines Pflegedienstes und Honorardozentin bei zwei Bildungsträgern tätig.