Rolla, Alf

Alf Rolla (1953 als Sohn eines Bergmanns in Herne geboren) volontierte bei den „Ruhr Nachrichten“ (Dortmund), arbeitete später als Redakteur bei „Bild“ (Essen-Kettwig, Düsseldorf und Köln) und anschließend bei den Rundfunksendern „Radio Luxemburg“ (Düsseldorf) und „Radio RPR“ (Köln). Heute ist er freier Autor in Köln.

www.alf-rolla.de







Pressestimmen