Reddas, Diana

Die am 19.04.1990 in Radebeul geborene Diana Reddas, zog mit 17 Jahren nach Dresden, fand mit knapp 16 Jahren Gefallen am Schreiben, was sich mit der Zeit immer mehr zur Liebe zur Literatur entwickelte und veröffentlicht mit Reiche dem Tod nie die Hand` ihr erstes Buch.