Poplutsch, Bernhard

Bernhard Poplutsch, Jahrgang 1969, geboren im Schlesischen Örtchen Rybnik, verbrachte seit dem ersten Lebensjahr seine Kindheit in Leipzig, wo er auch die 10. Klasse der Polytechnischen Oberschule und seine Lehre zum Einzelhandelskaufmann abschloss.

Nach dem Fall der Mauer stand ihm die Welt offen für seine größte Leidenschaft, dem Reisen. Daher folgte dann auch die Ausbildung zum Berufskraftfahrer im Fernverkehr.

Von seinem jetzigen Wohnort, in Bayern, aus überall in Europa unterwegs, wurde das Fernweh umso stärker und der Traum einer mehrmonatigen Rundreise mit dem Auto rückte näher. 2010 war es dann endlich soweit, er ließ alles hinter sich und stürzte sich in das Abenteuer Amerika.

Schon in der Schule als fantasievoller Geschichtenschreiber bekannt, verbindet er seine Fähigkeit mit dem Hobby und verfasste seinen ersten Abenteuerroman, in dem er über seine unvergesslichen Erlebnisse auf der Tour durch die USA berichtet.