Petzolt, Henryk

Henryk Petzolt, 1974 in Leipzig geboren, ist ein Dichter moderner Lyrik. Schon in der Schulzeit entdeckte er seine Hingabe zum Schreiben und Dichten. Diese wurde durch die Erblindung 2003 noch intensiver, wurde ein Ventil , das den Druck des Schmerzes und der vernarbten Seele milderte. Sein Talent, mit Worten zu spielen, bringt Gedichte hervor, die mit Sarkasmus, Direktheit, Zynismus, Ironie und einer Prise düsterem Humor versehen sind. Klare unverfälschte Worte, sein ureigenster Stil – Einflüsse anderer werden nicht zugelassen.
Ein paar Worte mehr sind manchmal besser als eines zu wenig!