Merkel, Angelika

Angelika Merkel, geboren 1965 in Frankfurt am Main hat schon immer ein Hang für die Mystik, Mythologie, Legenden, Märchen und Geschichte. Sie versucht daher im jungen Alter kleine Geschichten niederzuschreiben, die aber in Vergessenheit geraten. Andere Prioritäten drängeln sich zwischenzeitlich in ihr Leben, die sie im Erwachsenenalter vollends ausfüllen. „Mit dem Schreiben habe ich immer schon besser abgeschnitten, als Gespräche zu führen“, erzählt sie.  Seit 2007 lebt Angelika Merkel in Aschaffenburg.

Mit ihrer Leidenschaft zum Schreiben verwirklicht sie  ihren ersten Roman ″Im Zeichen des zwölften Planeten″ der 2012 über den AAVAA-Verlag veröffentlicht wird. Motiviert schreibt sie daher die Fortsetzung mit dem Titel: ″Nephazus – Söhne des Lichts″, aufgeteilt in zwei Bände.

www.angelikamerkel.jimdo.com











Barbara Aichinger bei Facebook