Kutscher, Sergej

Sergej Kutscher ist glücklich verheiratet und hat Kinder. Nachdem ihn Bücher schon jahrelang fasziniert haben, hat er sich mit „Kopflos“ den Traum vom Autorendasein erfüllt. Fantasie hat für ihn keine Grenzen, was sich in seinem Roman deutlich widerspiegelt.