Köppen, Hartmut

Hartmut Köppen ist seit frühester Jugend leidenschaftlich an philosophischen und gesellschaftspolitischen Fragen interessiert. Mit „Pirx von Tolem – Endstation Himmelreich“ schuf er einen spannenden Science Fiction Roman in welchem  in einer fiktiven Welt höchstaktuelle Probleme gelöst werden. Der Autor, Jahrgang 1957 ist studierter und praktizierender Mediziner mit Professur. Er schrieb bisher Fach-und Sachbücher.