Hein, Carolina

Bereits im Alter von zwölf Jahren hatte Carolina Hein gern geschrieben und ihre Figuren in Kurzgeschichten zum Leben erweckt. Ihr erster Text wurde in einer Anthologie zum Thema Studentenleben im Jahre 2006 veröffentlicht, als sie gerade begonnen hatte, Soziologie und British and American Studies an der Universität Konstanz zu studieren. Weitere Veröffentlichungen folgten. Ihre Kurzgeschichten und Essays erschienen in Magazinen wie z.B. „fantastic episodes“, sowie in Anthologien wie „Drachenstarker Feenzauber“ oder „Tierisch gute Geschichten“. Ihr erstes Jugendbuch „Das erste Element erwacht“ erschien 2010 im AAVAA Verlag, gefolgt von Band 2: „Unter dem Schutz der Elemente“. Mit Band 3 „Die Macht der Elemente“, hat sie die Jugendbuchtrilogie abgeschlossen.