Harmening, Björn

Björn Harmening wurde 1966 in Salzgitter geboren und lebt heute mit seiner Familie im alten Dorfkern der Industriestadt. Beruflich ist der gelernte Elektroinstallateur in der IG Metall engagiert und arbeitet gewerkschaftlich im Volkswagenwerk Salzgitter.

In seiner Freizeit interessiert er sich vor allem für asiatische Kampfkünste wie das koreanische Taekwondo und das chinesische Quan Dao Kung Fu. Er schreibt zudem Romane aus verschiedenen Genres, darunter Fantasy, Kinderbücher aber auch politische Texte und Satire.

2010 wurde der 2-bändige Roman:  „Der Zeitenjäger“ im AAVAA Verlag veröffentlicht, 2011 folgte der Roman „Der Traum des kleinen Häuptlings“. Weiterhin wurden verschiedene Kurzgeschichten, Gedichte und Artikel von Björn Harmening in Anthologien, Zeitungen und Magazinen veröffentlicht. Neben seinen Büchern bei AAVAA sind viele Texte des Autors auch auf seiner privaten Homepage als eBooks zu lesen.

www.ascia-in-silva-ebooks.homepage.t-online.de/






Björn Harmening bei Facebook