Grünebach, Hans-Peter

Hans-Peter Grünebach ist 1948 in Bogen a.d. Donau geboren und in Garmisch-Partenkirchen und München aufgewachsen. Weitere Stationen seines Lebens führten ihn u.a. nach Berlin, in die Niederlande, nach Italien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien und Afghanistan. Ziele von Studienreisen waren Russland, die USA und China. Er ist Verfasser von friedenspolitischen Schriften, Beiträgen in Anthologien, schrieb Kurzgeschichten, politische Gedichte, romantische Lyrik, ein Theaterstück und einen Kriminalroman. Heute lebt der Autor in Polling bei Weilheim/Obb.
www.gruenebach.info



Pressestimmen