Frontzek, Björn

Björn Frontzek, aufgewachsen in und um Hamburg, lässt sich von der Metropole inspirieren.

Der Fokus seiner Arbeiten liegt auf der persönlichen Entwicklung der Figuren. Vor allem beschäftigt er sich mit der Art, mit der die Protagonisten auf die jeweiligen Situationen in seinen Geschichten reagieren. Ihre Gedanken und ihre Wahrnehmung der Welt stehen hierbei im Mittelpunkt. 2012 erschien seine Kurzgeschichtenanthologie „Januar“.

Zur Autorenwebsite