Freund, Martin

Martin Freund, Jahrgang 1966, wuchs in der Nähe von Landshut auf. Er ist verheiratet, lebt in Weißenburg und arbeitet für ein Unternehmen der Lichtmesstechnik in München.

Nach seinem 2012 erschienenen Debütroman „Narbenschmerzen“ ist „Eine Bagatelle“ sein zweiter Roman. Nähere Information zu dem Autor und seiner Arbeit finden sich im Internet unter

www.Romanautor-Wug.de



Pressestimmen