Blackwood, Sina

Sina Blackwood (Pseudonym) wurde 1962 in Sebnitz geboren und lebt heute in Chemnitz. Ihre frühe Kindheit verbrachte sie in der Natur und das spiegelt sich auch in ihren Werken wider. Nach der Lehre zur Wirtschaftskauffrau im Einzelhandel verschlug es sie für einige Jahre an die Ostsee. Inspiriert durch die Schönheit der Landschaft begann sie mit dem Schreiben – und beschäftigt sich mit dem Erlernen der arabischen Sprache in Wort und Schrift.

Sie veröffentlichte zahlreiche Romane und viele Kurzgeschichten in Anthologien und Magazinen, ist Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband und unterstützt die Kampagne With (he)art against FGM.