Augustin, Evelyne

Evelyne Augustin wurde 1960 in Idar-Oberstein geboren. Die Autorin lebt heute in ihrer Heimatstadt mit Ehemann und Hund. In ihrem Roman greift sie das Thema Diäten auf. Sie arbeitet in ihrer Praxis als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Ernährungsberaterin und sieht tagtäglich die Fehler und alten Dogmen, die es im Bereich Ernährung noch immer gibt. In diesem Roman möchte sie zeigen, dass man mit Hungerkuren auf Dauer nichts erreicht. Er soll den Leserinnen und Lesern Mut machen, sich von den zumeist sinnlosen Diäten zu verabschieden. Sich nicht von falschen Versprechungen und gestellten Fotos beeinflussen zu lassen. Sondern mehr Intuition walten zu lassen und auf die innere Stimme zu hören.



Pressestimmen